Passend zum St. Martinsfest sammelte auch dieses Jahr der Elternbeirat mit den Familien in unserem Haus zahlreiche Spenden für die „Raublinger Tafel“.Teilen wie St. Martin war die Devise bei den Kindern. Die Mitarbeiter freuten sich wieder, die Kinder mit einem voll gefüllten Bollerwagen begrüßen zu dürfen. Eifrig wurde ausgepackt, die neuen Räume der Tafel begutachtet, so manche Frage der Kinder beantwortet.Zum Abschluss sangen die Kinder den fleißigen Mitarbeitern ihr geliebtes Martinslied.
Ein herzliches Dankeschön an Frau Hüttenhofer vom Elternbeirat fürs organisieren sowie allen Eltern für die großzügige Spenden.